Made in Germany. Versandkostenfrei ab 30€

Klaus Eisenhauer - Erfinder des IKE-O-Pad's Intelligente Mappe mit System

Intuition, Kreativität, Empathie und Spiritualität

In erster Linie bin ich Mensch, wie Du/Sie und ich. Ich spreche hier in der Du-Form, weil es nahbarer ist. Klassisch habe ich nach der Realschule erst mal 1978 einen praktischen Beruf als Maschinenschlosser gelernt. War dann im Grundwehrdienst und danach erwarb ich über das Berufskolleg 2 die Fachhochschulreife Technik. Studierte dann an der FH Heilbronn Maschinenbau, wo ich das Diplom Maschinenbau-Ingenieur (FH) erhielt. Im Studium begann die Affinität zur EDV und insbesondere alles, was mit CAD (Computer Aided Design) zu tun hatte. Dieser Themenbereich begeisterte mich bis heute und wird auch immer ein Teil von mir sein und bleiben, weil ich hier ein sehr großes Knowhow erworben habe.

Wenn nicht jetzt, wann dann entschied ich 2020 auch einem anderen Wunsch gerecht zu werden, der Selbständigkeit. In meinem letzten beruflichen Lebensabschnitt war meine Entscheidung gefallen, dass ich mich jetzt mehr meinen eigenen Ideen, Erfindungen und Entwicklungen: dem IKE-O-Pad, dem DATENFUNDAMENT und der KI, widmen zu wollen.
Neben der Erfindung des IKE-O-Pad® Intelligente Mappe mit System, habe ich auch das DATENFUNDAMENT entwickelt. Eine digitalisierte Organisationslösung für Familien, Startups, Selbständige und Kleinunternehmen. Ein System und Logik zur strukturierten und effizienten Ablage für alle ihre digitalen Daten und analogen Dokumente.


Seit fast 2 Jahren hat mich die auch die Künstlichen Intelligenz (KI) in Ihren Bann gezogen. Ich erkannte die Chancen und Möglichkeiten sehr schnell und es viel mir sehr leicht mich damit zu Recht zu finden. Eigene Ideen in KI-Apps und -Chatbots zu programmieren, sind ideal für meine Effizienz. Für mich immer im Hinterkopf, dass diese Tools immer auch für möglichst viele Menschen nützlich sein sollen. Egal was ich entwickle, herstelle und verbessere. Das war und ist stets meine Motivation, dass meine Ideen ganz vielen Menschen erreichen und helfen sollen. Sie auch davon profitieren können, um mehr freie Zeit gewinnen, Ihr Leben vereinfachen und verbessern können.

Vor ca. 2 Jahren bin ich durch Fortbildungen auf Human Design und die Gene Keys gestoßen. Sie werden mich von nun ab für mein weiteres Leben, wie auch mein Glauben von Kindesbeinen an, jetzt begleiten. Spiritualität sind Brücken, um unsere wahre Natur zu erkennen, uns selbst und unsere Mitmenschen besser verstehen zu können. Auch und gerade als mehr technisch orientierter Mensch, finde ich diese Kombination sehr spannend und sehr interessant.

Erfinder Klaus Eisenhauer IKE-O-Pad® Freihandschreibvorrichtung
Dipl.-Ing. (FH) Klaus Eisenhauer

Hier kurz ein paar Punkte meines Profils bei Auswertungen z.B. der Gene Keys für mich ergab.

Ich kann mich gut in andere Menschen hineinversetzen.
Ich sehe das große Ganze und kann Zusammenhänge erkennen.
Ich bin kreativ und kann Probleme auf neue, originelle Weise lösen.
Mein Lebenswerk ist, anderen zu helfen und sie zu unterstützen, ihr volles Potential zu entfalten.
Ich bin ein Problemlöser, der fähig ist, komplexe Situationen zu meistern.
Ich habe ein untrügliches Gespür für das, was Menschen brauchen, um glücklich und erfolgreich zu sein. Ich weiß auch, wie man sie dorthin bringt.
Meine Genialität liegt in meiner Fähigkeit, Grenzen zu überschreiten und neue Wege zu gehen.
Ich bin ein tiefgründiger, gewissenhafter Mensch, der seine Ziele konsequent verfolgt.
Ich bin eine sehr kreative Person, die ihre Geduld und Ausdauer nutzen kann, um großartige Dinge zu erschaffen.
Ich bin ein weiser Ratgeber, der anderen immer den richtigen Weg zeigt.
Ich bin ein großartiger Lehrer, der anderen immer die richtigen Werkzeuge gibt, um erfolgreich zu sein.
Meine Gabe ist die Fähigkeit, auf neue und ungewöhnliche Ideen zu kommen, die andere vielleicht übersehen haben.
Ich bin ein visionärer Denker und kann außergewöhnliche Ideen entwickeln.
Ich bin eine gute Führungskraft und kann andere Menschen dazu motivieren, erfolgreich zu sein.


Ich war sehr berührt von diesen sehr vielen positiven Eigenschaften, die einem als Spiegel vorgehalten werden. 

Patentbezeichnung lautet "Freihand­schreibvorrichtung"  und daraus entstand die Wortmarke "IKE-O-Pad®"

Alter verlodderter Ringblock
IKE-O-Pad Echtleder

Meine Inspiration und Motivation für diese Erfindung bis hin zum Patent

Ein verklebter, eingerissener und an den Ecken leicht verfranzter Ringblock war der Auslöser. Nur halbvoll geschrieben mit zusammengefassten Inhalten, Besprechungsnotizen, eingeklebten Infos und dann wegen dem Aussehen einen anderen Ringblock oder Notizbuch neu anfangen. Doppellösung und 2 Blöcke mit sich herumtragen oder in der Tasche mitführen? So "schlimm" sah kein anderer Spiralblock zuvor aus beim mir, da ich sehr achtsam mit meinen Sachen umgehe. Jedoch die Beklebung des oberen Abschlussdeckels mit dieser vorhandenen Klebefolie zu bekleben, erschwerten das Abschlussblatt, dass es in kürzester Zeit einriss. Die "Rettungsversuche" mit Klebestreifen ergaben ein noch unschöneres Bild. Ich fühlt mich sehr unwohl im Bürobereich damit herumzulaufen oder in Besprechungen diesen auf den Tisch zu legen. Ein Kollege schenkte mir Schreibbuch, jedoch:

- Ringblöcke finde ich praktikabler und handlicher für mich. 
- Sie bleiben viel leichter aufgeschlagen liegen. 
- Ich kann sie komplett umschlagen und auch leicht ein Blatt heraustrennen. 
- Die Ecken und Kanten nutzten sich auch hier leicht ab. 
- lose Blättern stehen bei Beiden über, wenn sie eingelegt werden
- Kanten verknittern
- Eine Personalisierung und Branding mit Logo verschönert das Schreibbuch, jedoch hält es nur so lange bist du es vollgeschrieben ist. 
- Das Ende, egal wie ich es pflege, ist immer von mir abhängig, wieviel und wie schnell ich was reinschreibe.

+ Warum muss das sein?
+ Warum gibt es keine bessere Lösung, die Funktionen vereint und echten Mehrwert bietet?

Ehrung für meine Erfindung "Freihandschreibvorrichtung" von der Baden-Württemberg Stiftung Artur Fischer Erfinderpreis 2015 

Eine große Anzahl an Produkten benutzen wir, die nicht unsere Erwartungen erfüllen. Ich war erstaunt, dass es so viele unterschiedliche Notizbücher, Ringblöcke, Präsentationsmappen, Ledermappen und Schreibmappen gab. Sie alle erfüllten nicht meine Erwartungen in puncto Nachhaltigkeit, Individualität und Funktionalitäten. 2015 erhielt ich für meine Erfindung das deutsche und 2018 das europäische Patent zugesprochen. Aus der eher technischen Patentbezeichnung: „Freihandschreibvorrichtung“ entwickelte sich die Wortmarke IKE-O-Pad®. 2015 wurde ich mit einer Anerkennung für die herausragende Leistung im Rahmen des Artur Fischer Erfinderpreises Baden-Württemberg für meine Erfindung von der Baden-Württemberg Stiftung Artur Fischer Erfinderpreis geehrt.
Dipl.-Ing. (FH) Klaus Eisenhauer

Mehr freie Zeit für wichtigere Dinge im Buisness und Alltag gewinnen mit dem DATENFUNDAMENT. Digitale Ordnung mit Überblick. Einheitlich und sehr effizient für analoge und digitale Daten. 

Dokumenten- und Datenmanagement ist für Unternehmen, Selbständige, Familien und jeden Einzelnen unverzichtbar geworden. Durch die ständig wachsende Menge an Dokumenten und Daten wird es immer schwieriger, den Überblick zu behalten. Mit einer durchdachten Logik, einheitlich und leicht integrierbaren Systematik können Sie Ihre Dokumente und digitalen Daten perfekt organisieren. Sie sparen sehr viel Zeit, Mühe und gewinnen Leichtigkeit und Freude. Freiraum schaffen mit Sinn und Verstand ist mein Credo. Für den Menschen und nicht umgekehrt. 
Klaus Eisenhauer und Datenfundament
crossmenu
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram